Zum Inhalt springen

N53.
996102°
E9.
261574°

Museum DITMARSIUM, Burg (Dithmarschen)

Tablet-Führung für Kinder und Jugendliche im Museum DITMARSIUM

Umsetzung durch

Förderverein Heimatmuseum Burg/Dithm. e.V., Projektleiter Peter Sommer

Maßnahme

Erstellung von Inhalten für Tabletführung zur Selbsterkundung, zielgruppengerecht und partizipativ erarbeitet

Das Museum DITMARSIUM ist ein technisches, naturwissenschaftliches Museum, in dem unglaublich viele Exponate zu sehen und unendlich viel Wissen zu vermitteln ist. Bisher gab es nur persönliche Führungen des ehrenamtlichen Personals, das inzwischen sehr betagt und nicht mehr aktiv ist. Auf Tablets wurde der Wissensschatz des Museums bereits konserviert und für eine selbstbestimmte Führung abrufbar gemacht. Diese war aber bislang nur auf Erwachsene zugeschnitten.

Im Rahmen des Projekts wurde eine spezielle Kinder-Führung auf den bestehenden Geräten installiert. In dieser nehmen Lara und Ben (13 und 11 Jahre) die Schüler auf Knopfdruck mit auf einen spannenden und lehrreichen Rundgang durch das DITMARSIUM. Unser Ziel ist, Schüler für dieses Museum und seine Inhalte zu begeistern und alles in ihrer Sprache verständlich zu machen, um Interesse und Begeisterung zu wecken. Dabei stehen vielfältige Informationsmöglichkeiten, neben Wort und Bild auch Film, Audio und Video, zur Verfügung.

Die Tablet-Führung ist eingebunden in einen interaktiven Museumsbesuch für Schüler. Auf Displays und Touchscreens sind ihrem Wissensdrang kaum Grenzen gesetzt. Das DITMARSIUM wird durch die Kinder-Tablets ein naturwissenschaftliches Museum, das auch Schulkindern Spaß macht.

Projekt­details

Art der Einrichtung

Museum

Bundesland

Schleswig-Holstein

Fördersumme DVA

17.403,00 €

Förderjahr

2020