Zum Inhalt springen

Limeseum, Ruffenhofen

Dauerausstellung „Zeugnisse des römischen Alltagslebens am Limes“

Umsetzung durch

Zweckverband Römerpark Ruffenhofen, Projektleiter/in Martina Bock und Matthias Pausch

Maßnahme

Dauerhafte Präsentation wichtiger Funde von Ruffenhofen und den Nachbarkastellen in bestehenden Vitrinen, neue Vitrinen im Ausstellungsbereich zum Vicus, zudem Erstellung lebensgroßer Bilder von Römern an der Fensterfront sowie Ergänzung eines Kinofilms um die zeitliche Entwicklung des römischen Ruffenhofen

Projekt­details

Art der Einrichtung

Museum

Bundesland

Bayern

Fördersumme DVA

18.750,00 €

Förderjahr

2020