Zum Inhalt springen

N50.
009828°
E11.
685936°

Goldbergbaumuseum, Goldkronach

Interaktive Stadtgeschichte Goldkronach, verbunden mit Renovierung des Mineralienrondells im Museumsgarten im Rahmen des Goldbergbaus um Goldkronach

Umsetzung durch

Museumsverein Goldkronach e. V., Projektleiter: Dr. Klaus-Dieter Nitzsche

Maßnahme

Umgestaltung des statischen Stadtmodells mittels Beamer und Akustik in Zusammenhang mit sieben Großmineralien des Bergbaus im Rondell des Museumsgartens

Projekt­details

Art der Einrichtung

Museum

Bundesland

Bayern

Fördersumme DVA

12.000,00 €

Förderjahr

2020